Schulfest an beiden Standorten

An beiden Standorten der Nordschule wurdein diesem Schuljahr Schulfest gefeiert:

am Samstag, 18. Mai fand das Schulfest an unserem Standort in Welldorf statt. Am Samstag, 29. Juni  feierte die Schulgemeinde in der Zeit von 11 bis 14 Uhr am Standort Jülich/Berliner Straße Schulfest.

Es gab viele Gelegenheiten rund ums Thema "Wir sind Kinder einer Welt" zu spielen, zu basteln und verschiedene Länder und Kulturen kennenzulernen.

Hier gelangen Sie zum Bericht über das Schulfest am Standort Welldorf am 18. Mai.

 

Am Standort Jülich erwarteten die Gäste internationale Spiele wie z.B. Schwedenschach und das finnische Spiel Mölkky, Rastazöpfe flechten oder das Erlernen einer griechischen Geheimschrift. Man konnte sich auf der Hüpfburg austoben oder etwas aus orientalischen Fliesen basteln. Natürlich war an beiden Standorten auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Mit dem Erlös beider Schulfeste möchten wir der Verwirklichung eines besonderen Wunsches, der leider nicht ganz billig ist, ein Stück näher kommen: Wir möchten digitale Medien anschaffen, die in unserem DaZ-Sprachunterricht neue und individuelle Lernwege ermöglichen sollen, die aber auch sonst in vielfältiger Weise den täglichen Unterricht bereichern sollen.

 

Um den Erlös der Schulfeste  aufzustocken, wird am 8. Juli an beiden Standorten ein Sponsorenlauf stattfinden.

 

Back