Einschulung am Standort Nord

 

Am Donnerstag, den 11. August, standen am Standort Nord die neuen ErstklässlerInnen und ihre Familien im Mittelpunkt. Der Weg in die Turnhalle führte durch ein Spalier der "Großen".

Um 10 Uhr wurden die kleinen und großen Gäste in der Turnhalle durch Schulleiter Heinz Rombach und die ZweitklässlerInnen begrüßt.

Bevor es mit den Klassenlehrerinnen Tina Steinbusch, Vera Grommes sowie Sonja Kommer und Kyra Essling  in die Klassenräume zur ersten Unterrichtsstunde ging, erhielten die neuen Schulkinder Gottes Segen durch Pfarrer Lenzig und Gemeindereferentin Esther Fothen.

 

Begrüßt wurden die Mädchen und Jungen in den Klassenräumen nicht nur durch die Klassenlehrerinnen, sondern auch von Rosa Rabe, Kimi Koala und Krabbe Karl.
 

Herzlich willkommen

an der Nordschule!