Regelmäßig treffen sich die Kinder des Schulchores unter Leitung von Silke Kayser, einer chorerfahrenen ehemaligen Schülermutter, zu den Proben. Bei Schulfesten, Weihnachtsfeiern, Gottesdiensten oder beim Tag der offenen Tür tritt unser Schulchor regelmäßig auf und bereichert das Programm mit seinen Beiträgen.

 

2007  haben die Schülerinnen und Schüler zusammen mit einem ehemaligen Lehramtsanwärter ihren eigenen Schulsong "1000 Blitze" getextet, komponiert und sogar auf einer CD aufgenommen.

Eine veränderte Version singt der Schulchor gerne als Erkennungszeichen des Welldorfer Schulstandortes.

Der Song war auch Namensgeber für den Schulchor:

Seit dem 13.5.2017 nennt sich der Chor „Die Welldorfer Blitze“.

 

2012 und 2016 stand der Schulchor im Mittelpunkt der beiden Musical-Projekte

"Die Vogelhochzeit" und "Der Notenbaum" unter Leitung von Silke Kayser.

    

 

Im Dezember 2017 verzauberten die Chorkinder zusammen mit den Theater-Kindern der OGS die Schulgemeinde mit der Aufführung des Musicals "Die Himmelskinder Weihnacht".

 

Am 8. und 9. Dezember 2018 präsentiert der Schulchor bei den Senioren-Adventsfeiern in Güsten und Welldorf das weihnachtliche Mini-Musical "Der zerstreute Weihnachtsmann".

 

Am 29. und 30. Juni 2019 steht erneut ein großes Musicalprojekt unter der musikalischen Leitung von Silke Kayser an. Ab Herbst 2018 beginnen die Proben für das Musical "Tuishi Pamoja - Eine Freundschaft in der Savanne". Verantwortlich für die Tänze wird Angelika Staß sein.