Die Einschulung ist für die Kinder, aber auch für die ganze Familie ein besonderes Ereignis. Dazu gehört aber nicht nur der 1. Schultag, sondern im Vorfeld gibt es eine Reihe an Veranstaltungen, über die wir hier informieren möchten.

Der Kontakt zu den umliegenden Kindergärten und die Kooperation mit den Erzieherinnen und Erziehern ist uns sehr wichtig. Deshalb tauschen sich Schule und Kindergärten regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen in beiden Einrichtungen aus. Unser Ziel ist es, den Kindern durch diese enge Zusammenarbeit den Übergang vom Kindergarten in die Schule zu vereinfachen. Aber auch die Kinder und ihre Familien haben die Möglichkeit, uns vor der Anmeldung und vor dem 1. Schultag kennenzulernen.

 

Tag der offenen Tür
Im Herbst findet in unserer Schule der Tag der offenen Tür für alle Vorschulkinder und deren Eltern statt. Hier haben unsere kleinen und großen Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, unsere Schule in aller Ruhe
kennen zu lernen und am Unterricht teilzunehmen.

 

Hospitationen
Die Eltern der Vorschulkinder haben die Möglichkeit, nach Absprache mit der Schulleitung und den einzelnen Lehrkräften außerhalb des Tags der offenen Tür im Unterricht zu hospitieren. Ebenso besteht diese Möglichkeit bei den Betreuungsangeboten.


Anmeldung
Die Stadt Jülich informiert alle Eltern und Erziehungsberechtigten schriftlich bzw. durch Bekanntmachung über das Anmeldeverfahren und die Anmeldetermine für das 1. Schuljahr.
Nähere Auskünfte können auch in den Schulen eingeholt werden.
Bei der Anmeldung lernen sich Schulleitung, Eltern und Kinder im persönlichen Gespräch näher kennen und können noch offene Punkte klären.


Schulärztliche Untersuchung
Alle angemeldeten Kinder werden vom Gesundheitsamt zu einer schulärztlichen Untersuchung eingeladen. Diese gibt wichtige Hinweise, ob ein Kind in die Schule aufgenommen werden kann.
Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.


Besuche der Kindergartenkinder
Während ihres letzten Kindergartenjahres besuchen die an unserer Schule bereits angemeldeten Vorschulkinder ihre zukünftige Schule und lernen die zukünftige Umgebung
während des Unterrichts und der Hofpause kennen.

 

Infoveranstaltung für Eltern
Vor den Sommerferien findet ein Informationsabend für die Eltern der bereits angemeldeten zukünftigen Erstklässler statt. Hier besprechen wir gemeinsam alle Details zum Schulstart, zur Unterrichtsorganisation, zum Lehrmaterial und zu den Betreuungsangeboten.

 

Aufnahmefeier / 1. Schultag
Zu Beginn des Schuljahres laden wir alle Erstklässler und ihre Familien zu einem ökumenischen Gottesdienst ein. Im Anschluss findet in der Schule eine Feier statt, in der die Schulanfänger offiziell in die Schulgemeinschaft aufgenommen werden.

Danach nehmen die Kinder zum ersten Mal am Unterricht teil. In dieser Zeit laden Schulpflegschaft und Förderverein die Eltern, Erziehungsberechtigten und Familienmitglieder zu einem Umtrunk ein.

Nach dem Unterricht nehmen Eltern und Erziehungsberechtigte die Kinder in Empfang, können die Schultüte überreichen und Fotos machen.